Salzburg Netz GmbH

Technik

Smart Meter

Header_Unternehmen

Fragen und Antworten

  • Es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder über die Stromleitung (power line communication, kurz PLC) oder direkt vom Zähler über das Mobilfunknetz. Welche Übertragung verwendet wird, hängt von den örtlichen Gegeben­heiten ab. Mobilfunkzähler werden dann eingebaut, wenn die jeweilige Trafostation keine Telekommunikationsanbindung (kein WAN) hat oder weil die PLC-Übertragung bei weiter Entfernung der Zählers von der nächsten Trafostation nicht funktioniert.

  • Lastprofil ist der technische Begriff für eine Darstellung des Stromverbrauchs im Zeitverlauf. Ein 15-Minuten-Lastprofil ist dementsprechend eine Darstellung des Verbrauchs auf Basis der 15-Minuten-Verbrauchswerte, ein 24h-Lastprofil die Darstellung auf Basis der Tageswerte.

  • Ja, das in Westösterreich eingesetzte Smart Meter-Gerät verfügt über eine Kundenschnittstelle. Diese Schnittstelle wird auf Wunsch des Kunden freigeschaltet und übermittelt dann - in verschlüsselter Form - aktuelle Verbrauchs- bzw. Einspeisedaten. Diese Daten können mit geeigneten Zusatzgeräten/Applikationen für Smart Home-Anwendungen genutzt werden. Die Salzburg Netz GmbH entwirft derzeit ein passendes Gerät.

  • Sofern der Zählerkasten am Stand der Technik ist, gibt es keine Probleme beim Einbau. Der neue Zähler passt auf den Platz des alten Zählers. Wenn jedoch der Zählerkasten nicht mehr den technischen Erfordernissen entspricht, so ist zunächst eine Instandsetzung der Elektroinstallation erforderlich. Dies ist unabhängig vom Smart Meter-Einbau auch in Hinblick auf das nicht unerhebliche Gefahrenpotential, das von einer veralteten Elektroinstallation ausgehen kann, unbedingt erforderlich. Alle Elektroinstallationen sollten spätestens alle 10 Jahre vom Fachmann überprüft werden.

    Hier geht´s zum Zählerkastencheck

  • Ob sie einen Blind Meter haben, können Sie am Display des Zählers erkennen. Anhand der im Serviceportal angezeigten Verbrauchswerte erkennen Sie, ob Sie einen Prime Meter oder Smart Meter haben.