Salzburg Netz GmbH

Impressum

 

Firmenwortlaut
Salzburg Netz GmbH

 

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

 

Unternehmensgegenstand
Verteilung von elektrischer Energie, Gas und anderen Energieträgern.

 

UID-Nummer: ATU 61848219
Firmenbuchnummer: FN 265000g
Firmenbuchgericht: Landesgericht Salzburg

 

Firmensitz / Anschrift
Bayerhamerstraße 16
5020 Salzburg, Österreich

 

Kontaktdaten
Telefon +43/662/ 8882 - 0
Fax +43/662/ 8882 - 170
Serviceline 0800/ 660 661 (kostenlos)
office@salzburgnetz.at

 

Mitgliedschaften bei der Wirtschaftskammerorganisation
(Berufsbezeichnung, Aufsichts- oder Gewerbebehörde, anwendbare Rechtsvorschriften)

 

Strom
Rechtliche Grundlagen:
Elektrizitätswirtschafts- und Organisationsgesetz,
Salzburger Landeselektrizitätsgesetz
Berufsbezeichnung: Verteilernetzbetreiber
Kammer/Berufsverband: Österreichs E-Wirtschaft (Österreichs Energie)
Aufsichtsbehörde: Energie-Control Austria für die Regulierung der Elektrizitäts- und Erdgaswirtschaft (E-Control)

 

Erdgas
Rechtliche Grundlagen: Gaswirtschaftsgesetz
Berufsbezeichnung: Verteilernetzbetreiber
Kammer/Berufsverband: Wirtschaftskammer, Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen (FGW)
Aufsichtsbehörde: Energie-Control Austria für die Regulierung der Elektrizitäts- und Erdgaswirtschaft (E-Control)

 

Verleihungsstaat: Österreich

 

Geschäftsführer
DI Herwig Struber, MSc.
DI Dr. Walter Tenschert

 

Beteiligungsverhältnisse
100%-Tochter der Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

 

Linie
Unternehmensinformationen sowie Informationen über die österreichische und europäische Energieverteilung

 

Gewähr
Die Salzburg Netz GmbH übernimmt keine Gewähr für die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen. Bei Angaben von Zahlen, Daten, Preisen etc. sind Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten. Die Salzburg Netz GmbH behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

 

Geschlechtsneutrale Formulierung
Auf das Hinzufügen der jeweiligen weiblichen Formulierungen wurde bei geschlechtspezifischen Hinweisen im Sinne der flüssigen Lesbarkeit verzichtet. Alle personalen Begriffe sind sinngemäß geschlechtsneutral, also weiblich und männlich, zu lesen.

 

Information gem. § 5 E-Commerce Gesetz (ECG)
Die angeführten gesetzlichen Grundlagen sind online beim Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes verfügbar.