Navigation überspringen

Netzanschluss Gas

Unser Gasnetz erstreckt sich über weite Teile des Flachgaus und der Stadt Salzburg, über das Salzachtal im Tennengau, Pongau und Pinzgau bis nach Zell am See und Saalfelden. Darüber hinaus ist unser Gasnetz im Glemmtal und im Gasteiner Tal verfügbar. 

contentmedia_copy

Anschlusskosten

Alle Aufwendungen zur Herstellung von einem geeigneten Netzanschlusspunkt bis zur Eigentumsgrenze (idR Hauptabsperrvorrichtung / Hausdruckregler) sind entsprechend unseren allgemeinen Bedingungen Gas vom Kunden zu tragen (Netzzutrittsentgelt).

Im Niederdruck-Gasnetz bis zu 15 m Länge fallen pauschal an:

  • Stadt Salzburg: 2.670 € inkl. USt. ohne Tiefbau bzw. 3.642 € inkl. USt. mit Tiefbau
  • Außerhalb: 2.233,20 € inkl. USt. ohne Tiefbau bzw. 3.128,40 € inkl. USt. mit Tiefbau.

Alle anderen Anschlüsse werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet. 

  • Bei leistungsgemessenen Anlagen (Jahresverbrauch > 400.000 kWh) kommt noch das leistungsabhängige Netzbereitstellungsentgelt laut Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung dazu.
  • Auf der Netzebene 3 beträgt es 6,- € inkl. USt je kW Anschlussleistung. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. 

Technische Richtlinien

Gasanlagen sind ab der Hauptabsperreinrichtung von einem konzessionierten Gasinstallateur gemäß den geltenden Richtlinien und Gesetzen zu errichten. Das entsprechende Regelwerk finden Sie auf der Website der ÖVGW.  Die Gassicherheitsverordnung des Landes finden Sie hier.

FAQ - Gasnetz

FAQ - Gasnetz

Häufig gestellte Fragen zum Gas-Netzanschluss